Türkische Jugend Dormagen 89 e.V.
Türkische Jugend Dormagen 89 e.V.

Gemeinsam machen wir uns für unsere Ziele stark

Die "Türkische Jugend Dormagen e.V." gehört heute zu einem der aufstrebenden Vereine in der Region.


Der Verein bietet für Groß und Klein, Jung und Alt ein breitgefächertes Angebot an. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Reinschnuppern zum Kennenlernen und Ausprobieren der verschiedenen Angebote kostet bei uns nichts.


Unter Kontakte können Sie sich auf unserer Geschäftsstelle Ihren persönlichen Wunschtermin reservieren. Oder Sie benutzen unser Kontaktformular, wenn Sie Fragen, Wünsche oder auch Anregungen haben.

Vereins Historie

 

Im Jahre 1989 entschlossen sich die türkisch stämmigen Jugendlichen, die bis dahin ca. zwei bis drei Jahre mit dem TuS Germania Hackenbroich kooperierten, und als Freizeitfußballer in der 3. Mannschaft auftraten, etwas eigenes auf die Beine zu stellen, wobei sie auch von vielen Deutschen unterstützt wurden. Ein Name war schnell gefunden “Dormagen Genclerbirligi Spor kulübü“ welches später ins Deutsche übersetzt wurde und “Türkische Jugend Sportvereinigung Dormagen“ heißt. Im Gründungsjahr bestand der Verein nur aus einer Mannschaft.

Nach weiteren 3 Jahren wurde eine 2. Mannschaft und später eine B-Jugend aufgestellt, die aber wieder nach ein paar Jahren aufgegeben werden musste.

 

Im Jahre 1994 schaffte es die 1.Mannschaft unter der Leitung von Ercan Özekin in die Kreisliga B aufzusteigen. Das Ziel war klar, mit der überschaubaren Truppe sich in dieser Klasse erfolgreich behaupten und zu halten. Das blieb auch so, mit einigen höhen und tiefen.

 

Die eigentliche Wandlung des Vereines begann im Jahre 1999 mit dem neu gewählten Gesamt-Vorstand unter der Leitung von Herrn Alim Toksoy.

 

In den folgenden Jahren wurde der Verein immer weiter vergrößert.

Im Jahr 2000 wurde die A und B Jugendmannschaften aufgebaut und angemeldet.

 

2002 wurde durch mehr Zulauf von Senioren und der nachfolgenden A Jugend eine 2.Mannschaft angemeldet.

 

2003 wurde die A- Jugend unter der Führung von Ercan Özekin ungeschlagen Meister.

Die B-Jugend Schafte erstmals den Einzug in die besten Gruppe und gewann mehrere Pokale.

 

2004 schaffte unsere 1. Mannschaft nun dem lang ersehnten Aufstieg in die Kreisliga A, obwohl einige Wochen vor Ende der Saison der Trainerstab den Verein verließ. Die Mannschaft zeigte Charakter und wurde durch die Leistungsträger (unter anderem Cetin Ergün) als Spielertrainer geführt.

 

2005 war das schlechteste Jahr in der jungen TJ Geschichte, der Vorstand wechselte, die Jugend löste sich auf und viele Spieler verließen den Verein. Der Abstieg aus der Kreisliga A war unvermeidbar.

 

2006 begann ein neuer Anfang und die 1. Mannschaft wurde umgebaut. Unter der Leitung von Hüseyin Basdegirmenci wurde eine neue und Junge Mannschaft aufgebaut. Der Vorstand wurde wieder unter die Leitung von Alim Toksoy genommen und ein erneuter Abstieg wurde abgewehrt.

 

In den folgenden Jahren wurde wieder auf Stabilität, Disziplin und Jugendarbeit viel wert gelegt. Unter der Leitung von Gürkan Bora wurde eine Damen Abteilung erfolgreich aufgebaut. Nach und nach haben wir die Damen Mannschaft, eine U13, U15 und U17 erfolgreich in den Spielbetrieb aufgenommen.

 

2008 haben wir mit großem engagemo den hochdotierten DFB Integrationspreis gewonnen.

Mit hervorragender Arbeit haben unter anderem Gürkan Bora und Co. sich auf diese Arbeit vorbereitet, beworben und durchgesetzt.

Den 1. Preis, einen Mercedes Vito haben wir verdientermaßen von Oliver Bierhoff persönlich erhalten.

Nun war die Richtung klar, immer nach vorne.

 

2009 haben die Jugendmannschaften unter der Leitung des Jugendleiters Mesut Kadiyoran Ihren Betrieb wieder aufgenommen. Die D-Jugend und die E-Jugend nahmen ihren Lauf.

 

2011 Die 1. Mannschaft stieg erneut unter der Führung von Evren Yilmaz in die Kreisliga A auf.

 

2012 unsere U17 Mädels werden nach einem erfolgreichem Saison Meister, Pokalsieger und verpassen knapp die Niederrheinliga.

 

2013 Die Damen Mannschaft unter der Leitung Gürkan Bora werden in der Kreisliga A Meister und steigen in die Damen Bezirksliga auf.

 

2014 Die C- Jugend (99/00 Jahrgang) qualifiziert sich unter der Leitung von Hüseyin Basdegirmenci und Oktay Sarier für die Leistungsklasse und spielt eine beachtliche Saison und erreicht ihr gesetztes Ziel.

 

2014 Wir feiern. Die „Türkische Jugend Dormagen e.V.“ ist 25 geworden.

 

2015 Wir sind im Kreis Neuss der einzige Verein der Schiedsrichter im Übersoll von 6 Schiedsrichter und 1 Jugendschiedsricher nachweisen kann. (Quelle: AMonline/Amtliche Mitteilungen Nr.5 vom 06.02.2015).

 

Der seit 15 Jahren ehrenamtlich tätiger Vorsitzender Alim Toksoy bedankt sich bei seinen Vorstandskollegen für die beachtliche Leistung und wünscht für die Zukunft ein harmonierede und vor allem ein diszipliniertes Team ob im Vorstand oder bei den aktiven Spielern.

 

Die Bezeichnung Sport im Vereinsnamen zu tragen bedeutet auch Sport für alle anzubieten und dieser Herausforderung wollen wir uns auch stellen.

Kontakt

TJ -  Dormagen
Rudolf-Harbig-Weg 1,

41540 Dormagen

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Mitgliedsantrag ab 2017
Mitgliedsantrag.pdf
PDF-Dokument [89.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Türkische Jugend Dormagen